Kontakt

Inhalt

Umschulungen und vor allem betriebliche Einzelumschulungen stellen sehr hohe Anforderungen. Diese Maßnahme unterstützt Sie in Ihrer Ausbildung durch eine organisatorische Begleitung und fachlichen Stützunterricht. In Klein- und Kleinstgruppen erfolgt eine individuelle Betreuuung zu persönlichen Fragen und Problemen während der Ausbildung. Weiterhin werden Inhalte des Unterrichts aufgearbeitet und Klassenarbeiten vorbereitet. Am Ende steht eine umfangreiche Prüfungsvorbereitung.

* Organisatorische Unterstützung

- Hilfen bei der Berufswahl und der Akquisition des passenden Umschulungsbetriebes

- Hilfen bei der Eintragung des Umschulungsverhältnisses bei der zuständigen Kammer

- Hilfen bei der Anmeldung in der zuständigen berufsbildenden Schule

- Hilfen bei Gesprächen mit den Kostenträgern

- Hilfen bei Problemen in der Zeitplanung und Krisenintervention bei Störungen

* Unterstützung und Begleitung des Lernprozesses

- Vermittlung von Lern- und Arbeitstechniken

- sozialpädagogische Betreuung in der DAA, im Betrieb und in der Berufsschule

- Bewerbungsberatung und Hilfen bei der Arbeitsplatzsuche zum Ende der Umschulung

- Organisation und Durchführung des begleitenden Stützunterrichtes

* Fachliche Unterstützung

- Aufbereitung des Berufsschulunterrichtes, der durch die Verkürzung der Ausbildung nicht abgedeckt ist

- Nachbereitung und Festigung des aktuellen Berufsschulstoffes

- Vorbereitung auf anstehende Klassenarbeiten

- Verknüpfung von Fachtheorie mit ausbildungsrelevanten fachpraktischen Inhalten

- Prüfungsvorbereitung       

 

                        

Fördermöglichkeiten:

Bei Übernahme durch die Arbeitsagentur entstehen keine Kosten für Auszubildende und Betriebe.